Kategorien

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Informationen

Lignin Huminsäure Humuserzeuger biokativer Bodenhilfsstoff

 

Huminsäuren sind ein essentieller Bestandteil für den Stoffkreislauf und die Entwicklung von Pflanzen.
Je mehr Huminstoffe – desto fruchtbarer der Boden. Huminstoffe entstehen in Millionen Jahren aus Abbauprodukten von Pflanzen. Der Prozess der Entstehung von reaktionsfähigen Huminstoffen dauert Generationen. Lignohumat arbeitet als Bindungsstoff und koppelt sich an freie Nährstoffe im Boden. Dadurch wird die Nährstoffbindekapazität im Boden erhöht. Der angeliefert Kohlenstoff kann von den Bodenbakterien ohne Energieverlust umgesetzt werden. Die bakterielle Aktivität wird entscheidend erhöht.  Bakterien organisieren sich ihren Kohlenstoffbedarf aus den Endprodukten (Kohlendioxid) der Photosynthese der Pflanzen. Die direkte Einlagerung führt zu einem enormen Energiepotential. Die Entwicklung der Bodenorganismen unterdrückt sofort Antagonisten und pathogene Keime. Dieser Grundstock gewährleistet eine gesunde Pflanzenentwicklung und reduziert auf natürliche Art und Weise den Pflanzenschutzbedarf.  Lignohumat ist unmittelbar an der Stickstoffversorgung der Pflanzen beteiligt. Von entscheidender Bedeutung ist das C/N Verhältnis. Der Eintrag geringster Mengen an hochmolekularem Kohlenstoff optimiert kurzeitig  das C/N Verhältnis.  Demnach wird unmittelbar mehr an nicht verfügbarem N pflanzennutzbar. Huminstoffe sind Bindungsstoffe die u.a. an Proteine und Kohlehydraten angelagert sind. Besondere Bedeutung haben sie als Ionenaustauscher die basische Stickstoffverbindungen halten. Die Fruchtbarkeit von Böden wird definitiv von der Huminsäurekonzentration bestimmt. Gering geladene Oberflächen können die Nährstoffe nicht halten. Es kommt zur Ausspülung.
Huminstoffe sorgen für eine Bindung der Kationen und eine Bindung der Bodenpartikel untereinander. Dadurch wird die Verlagerung reduziert.

Type the text here


Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1 
Lignohumat

Lignohumat

Lignhumat ist ein 100% wasserlösliches Huminsäurepräparat
ab 2.91 Euro incl.19% USt excl.Versandkosten
582 Euro per kg. 

Lignohumat für Boden- und Blattanwendung hergestellt aus Lignin.  
Lignohumat ™A wirkt als bioaktiver Bodenhilfsstoff zur Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit. Erhöht die Wasserhaltekapazität der Böden, verringert die Auswaschung von Nährstoffen. Fördert die Ausbildung von Dauerhumus, Bodenfruchtbarkeit.

Der Einsatz führt zur Ausbildung einer besseren Bodenbiologie. Lignohumat™A verbessert die Pflanzengesundheit auf Grund eines vitaleren Wachstums, fördert Wurzelausbildung (Meristembildung) und das Wurzelwachstum. Reduziert den Befall mit den meisten Pilzkrankheiten hilft durch Trockenheit entstehenden Stress und die Frostempfindlichkeit zu reduzieren.

Huminsäuren sind ein essentieller Bestandteil für den Stoffkreislauf und die Entwicklung von Pflanzen. Je mehr Huminstoffe –desto fruchtbarer der Boden. Huminstoffe entstehen in Millionen Jahren aus Abbauprodukten von Pflanzen. Sie sind sehr wichtig für die Stoffwechselaktivität im Boden. Lignohumat  arbeitet als Bindungsstoff und koppelt sich an freie Nährstoffe  im Boden.



Inhalt: 5 Gramm. Inhalt des Tütchens für:
Beizen: Inhalt in 10 L Wasser lösen
Begießen: Inhalt in 10 L Wasser lösen
Besprühen: Inhalt in 20 L Wasser lösen.


 

 

2,92 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

 Details

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bestseller

01. Lignohumat

2,92 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller