Mineralkomposit suspesiert in Altausseer Meistersole Altausseer Mineralkomposit

Mineralkomposit für die Haut wirkt als adaptogene, biologisch wirksame Substanz

 Das Mineralkomposit wirkt als adaptogene Substanz.

 Ggranulare Materialien nehmen eine Zwitterstellung bezüglich ihres Aggregatzustandes ein. In einem statischen System besitzt granulare Materie die Festkörpereigenschaften ihrer Einzelteile. In dynamischen Systemen, denen von außen Energie zugeführt wird, zeigen sich dagegen Flüssigkeitseigenschaften.

 

 Granularen Mineralkomposite nach der DP-Anmeldung 10 2012 023 612.3 bestehen aus faser- oder netzwerkartige Strukturen verschiedener Geopolymere, die in zwei Raumrichtungen kolloidale Dimensionen aufweisen. Polydispersen Geopolymere bilden ineinander verschlungene durch koordinative Bindungen stabilisierte Netzwerke, die sowohl hydrophobe als auch hydrophile Eigenschaften aufweisen.

Kolloiddisperse Mineralkomposite haben durch die feine Verteilung der einen Phase in die andere im Verhältnis zu ihrem Volumen eine enorm große Grenzfläche. Dabei treten Eigenschaften, die auf Grund der Masse der Teilchen auftreten, gegenüber den Eigenschaften, die aus der großen spezifischen Oberfläche der Netzwerke resultieren, zurück.

Die typischen Eigenschaften

-       gleichzeitiges Vorkommen von hydrophoben und hydrophilen Kolloiden in einem Netzwerk

-       hohe spezifische Oberfläche und starke Grenzflächeneffekte

haben bereits nach kurzer Zeit zu zahlreiche Anwendungen der Erfindung in der Kosmetik geführt. Durch diese Eigenschafts-kombination wird beispielsweise ein Immobilisationspeeling ermöglicht.
Altausseer Mineralkomposit
Im Gegensatz zu dem üblichen mechanischen oder chemischen Peeling bewirken di
e kolloidalen Anteile eine Hautreinigung ohne den Hydrolipidfilm zu stören. Hautdrüsensekrete, lockere Hornzellen, Schmutz werden fest an das Mineralkomposit gebunden, dadurch immobilisiert und mit diesem am Ende der Verwöhnzeit abgerubbelt. Typischerweise flocken Kolloide bei Salzzusatz aus. In den granularen Materialien ist der kolloidale Zustand stabilisiert, so dass sie Salze und Spurenelemente aus Heilquellen und Sole aufnehmen und in den hydrophoben Kolloidteilchen speichern können. Bei der Anwendung in Form von Wellness-Produkten kommt es zum Zusammenwirken der festen Minerale mit den gelösten Mineralstoffen und Spurenelementen aus der Heilquelle oder Sole.

 Die hohe Adsorptionskraft ermöglicht die Aufnahme Juckreiz-auslösender Mediatoren, was einerseits bei Insektenstich heilern vor allem aber in Präparaten zur Linderung der Symptome bei Neurodermits ausgenutzt wird.



Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1 
Altausseer Mineralkomposit rein natürliche Mineralkosmetik

Altausseer Mineralkomposit rein natürliche Mineralkosmetik


Altausseer Mineralkomposit
Inhlalt 175 Gramm im Schraubverschlussglas
ab 11,78 Euro incl.19% USt excl.Versandkosten
94,24 Euro per kg

Altausseer Mineralkomposit ist eine rein natürliche Mineralkosmetik ohne chemische Zusätze.
Die selektiv abgebauten, natürlichen Mineralien sind in Altausseer Meistersole suspensiert .


 

11,78 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

 Details

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bestseller

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller